Die Praxis wurde 1994 gegründet. Als Kassenbehandlungen werden darin psychoanalytische und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapien durchgeführt, einzeln und in Gruppe.

 

Das Angebot Autogene Psychotherapie bleibt dem Konzept von I.H. Schultz verpflichtet, verbindet sein „Autogenes Training“ mit der Konzeption einer „bionomen Psychotherapie“ und führt sie fort. Autogene Psychotherapie ist in Österreich als tiefenpsychologisches Verfahren gesetzlich anerkannt. Unter bestimmten Voraussetzungen werden auch in Deutschland die Kosten von der gesetzlichen Krankenversicherung getragen. Zur Kursteilnahme ist ein Vorgespräch Voraussetzung.

 

Die Praxis liegt zentral im Landkreis Diepholz in der Ortsmitte von Twistringen. (In Bahnhofnähe)

 

 

Anmeldung Autogene Psychotherapie  (pdf-Datei)

 

 

Links:

www.dgip.de

www.hochsensibel.de

http://de.wikipedia.org/wiki/Autogenes_Training

www.ögatap.at

Webseitenbetreuung: www.defort.de, Bassum